...
Return to previous page

Golden Yunnan Bio Schwarztee China

金滇正山茶“ (Jīn Diān Zhèng Shān Chá) aus biologischem Anbau

Reduziert aufgrund geringem Mindest-Haltbarkeitsdatum bis zum 01.01.2025. Unsere Empfehlung.

Unser Golden Yunnan Bio-Schwarzer Tee, auch als Dian Hong bekannt, stammt aus der Wiege des Teeanbaus, der Region Yunnan in China und hat eine faszinierende Geschichte und besondere Merkmale zu bieten. Er besticht durch seine Vielzahl an charakteristischen goldenen Blattknospen, hier schön auf unseren hochauflösenden Fotos zu erkennen (Tippys). Diese goldenen Blattknospen unseres Bio Golden Yunnan tragen zum reichen Geschmacksprofil und dem süßlichen, malzigen Aroma des Tees bei. Der Tee hat eine honigartige Süße und eine leichte Pfefferigkeit, die ihm eine angenehme Komplexität verleiht.

Golden Yunnan Bio Schwarztee – ökologischer Anbau, nachhaltig und umweltfreundlich produziert:

Yunnan ist eine Provinz im Südwesten Chinas, die für ihre reiche Teetradition und die einzigartigen Teeanbauregionen bekannt ist. Die Region besticht durch ihre bergige Topografie, fruchtbare Böden und das milde Klima aus, was ideale Bedingungen für den Anbau von Spitzen-Tee schafft. Die Verarbeitung des Golden Yunnan Schwarztees erfolgt sorgfältig, um die Qualität und den Geschmack des Tees zu erhalten. Die Teeblätter werden handgepflückt und traditionell verarbeitet, wobei sie oxidieren, gerollt und getrocknet werden. Dieser Prozess betont die einzigartigen Geschmacksnoten und die Tiefe des Tees.

Der Geschmack des Golden Yunnan Schwarztee Leicht unbeschwerte Note von Honig waldig holzig, Zitrustendenz. Ein angenehmer, äußerst wohlschmeckender mild/weicher Schwarztee für den täglichen Gebrauch. Er eignet sich pur zum Genuss ebenso als Basis für aromatisierte Teemischungen oder Milchtees wie Chai etc. wir freuen uns Dir einen hochwertigen biologisch angebauten Golden-Yunnan (dian Hong), mit viel Blattknospen, liefern zu können.

Unser Goldener Yunnan Bio Tee zeichnet sich durch seine goldenen Knospen und Blätter aus, die ihm seinen charakteristischen Namen verleihen. Golden Yunnan enthält natürlicherweise einen höheren Anteil an goldenen Knospen, was zu seinem charakteristischen Aussehen und Geschmack beiträgt. Golden Yunnan enthält natürlicherweise eine gewisse Menge an Koffein, was für eine belebende Wirkung sorgen kann.

Yunnan ist für sein extrem-reiches Tee-Universum an Know-how, Kultivaren, Teevarietäten und Raritäten bekannt.

Eine der besten Kultivare aus Yunnan ist der „Da Ye (大叶)“ oder auch „Large-Leaf“ genannt. Dieses Teekultivat zeichnet sich durch seine großen Tee-Blätter aus und wird oft für die Fertigung/Produktion von hochwertigem schwarzem Tee, wie zum Beispiel den Golden Yunnan-Tee, verwendet. Die Teeblätter des „Da Ye-Kultivars“ haben eine hohe Konzentration an Aroma-Stoffen und sorgen für einen intensiven Geschmack und ein reiches Aroma im fertigen Tee.

Die Übersetzung für „金滇正山茶“ lautet „Jīn Diān Zhèng Shān Chá“. Der bezaubernd-chinesische Name der Teesorte „Golden Yunnan“ entführt uns in die malerische Provinz Yunnan, wo er als „Goldenes-Yunnan“ wortwörtlich erstrahlt. „Jīn“ verkörpert das kostbare „Gold“, „Diān“ steht für die zauberhafte Region „Yunnan“, während „Zhèng“ die Authentizität und „Shān Chá“ den edlen „Bergtee“ repräsentiert. Also Golden-Yunnan-authentisch-echter-Bergtee. Diese Bezeichnung unterstreicht einmal mehr die Qualität und Authentizität des Tees, der aus den Bergen der Region stammt und für sein charakteristisches Aroma und seinen Geschmack bekannt ist.

Blätter „Congou mit Tips“:

bezieht sich auf eine spezielle Art der Teeherstellung. Der Ausdruck „Congou“ stammt aus dem chinesischen und bezeichnet einen bestimmten Verarbeitungsschritt, bei dem die Teeblätter gerollt und geformt werden, um ihre Aromen und Geschmacksstoffe freizusetzen. „Tips“ bezieht sich auf die zarten, jungen Blattknospen, die in diesem Tee enthalten sind. Zusammen bedeutet „Congou mit Tips“ also, dass der Tee aus gerollten Teeblättern und zarten Blattknospen besteht. Diese Kombination kann dem Tee ein besonderes Aroma und eine feine Qualität verleihen.

Trivia

Ein seltenes und weniger bekanntes Fakt über Golden Yunnan Schwarztee ist, dass er aufgrund seiner einzigartigen Blattknospen auch als „Bud Tea“ bezeichnet wird. Die goldenen Blattknospen, die in diesem Tee zu finden sind, werden von Hand gepflückt und tragen maßgeblich zur Qualität und zum Geschmacksprofil des Tees bei.

Ein weiterer interessanter Aspekt von Golden Yunnan Schwarztee ist seine lange Tradition in der chinesischen Medizin. In der TCM wird eben dieser Tee verwendet, um den Kreislauf zu verbessern, die Verdauungsprozesse zu fördern und den Körper zu beleben. Er wird auch für seine beruhigenden Eigenschaften geschätzt und kann helfen, Stress abzubauen und eine entspannte Stimmung zu fördern.

Wichtie Kennziffern im Überblick:

  • Charakter: Würzig, mild, weich, Honigartig
  • Ziehzeit: 5 Min
  • Portionsgröße: 2 g pro Tasse
  • Höhe: 900- 1200
  • Region: Yunnan, Pu-Erh
  • Pflückung: 03 – 09
  • Grad: 100
  • Blatt: Schwarz-rötlich, leicht offen gedreht, congou mit Tips
  • Tasse: Mahagoni-Rot, ausgeprägt
  • Besonderes: Heute modern und kontrolliert biologisch. Seit ca. 1.700 Jahren wird in Yunnan Tee produziert und ist als Dian Hong bekannt. 260 von insgesamt 320 Teevarietäten wurden in Yunnan gefunden. Yunnan gilt als das Ursprungsland des Tees. Seit 1939 wird das Yunnan Blatt so produziert, wie wir es heute kennen und lieben.
Naturra Bio-Siegel für Bio-Sortiment

Ökologischer Anbau

Zutaten: Schwarzer Tee Bio mit vielen Goledenen Blattknospen, die Tippys

Wir empfehlen, diesen exquisiten Tee pur zu genießen, um seine Aromen voll und ganz zu erleben. Darüber hinaus wünschen wir Ihnen beste Gesundheit und eine wohltuende Tasse Tee, die Körper und Geist belebt.

Herkunft

China

Tee-Art

Schwarztee

You may also like...