Pflanzenfamilie: Malvengewächse
Gewinnung
: Kaltpressung der Kakaomasse aus den Samen
Anbaugebiet
: Dominikanische Republik
Duft: typischer Kakaoduft
Geschmack: dezente Kakaonote

Das „Geschenk der Götter“

Die Kakaopflanze wurde wahrscheinlich bereits vor mehr als 3000 Jahren in Mittelamerika angebaut. Bei den Azteken galt sie später als heilig und Geschenk des Gottes Quetzalcoatl. Dabei verwendeten sie die Früchte als Opfergabe, zur Zubereitung eines herben Gewürztranks und sogar als Zahlungsmittel. Auch die Kakaobutter, bei der es sich um das durch Pressung aus den Samen gewonnene Fett handelt, findet in Südamerika seit mehreren hundert Jahren Verwendung in der traditionellen Naturheilkunde. Sie besitzt eine relativ harte und spröde Konsistenz mit dem unverwechselhaft typischen Kakaoduft. Allein dieser Geruch gilt bereits als Serotonin (im Volksmund oft als „Glückshormon“ bezeichnet) aktivierend und soll Gelassenheit, innere Ruhe und Zufriedenheit fördern.

Besonders bekannt und beliebt ist Kakaobutter ob Ihrer vielfachen Anwendungsmöglichkeiten in der Küche. Dabei ist sie nicht nur ein unverzichtbarer Bestandteil vieler Confiserie Produkte wie Pralinen und Schokoladen, sondern harmonisiert mit ihrem dezenten Kakaogeschmack auch mit vielerlei anderen Speisen wie Fruchtsmoothies oder Süßspeisen. Als eines der ganz wenigen kaltgepressten Öle lässt sich die Kakaobutter sogar zum heißen Anbraten verwenden und kann dabei ungefährlich bis zu 200 Grad Celsius erhitzt werden. Hier profitiert sie besonders durch ihren sehr geringen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die sie sehr stabil und unkompliziert in der Handhabung macht. Entgegen der landläufigen Meinung sind gesättigte Fettsäuren nicht pauschal als negativ zu bewerten. So fördern und regulieren Lebensmittel mit hohen Bestandteilen von Palmitinsäure wie Kakaobutter die Hormonbildung und füllen die Energiespeicher des Körpers wieder auf. Durch ihre hohe Ergiebigkeit lässt sie die Kakaobutter dazu sehr sparsam einsetzen und kann auch von Veganern als tolle Alternative zu normaler Butter genossen werden.

 

Füllmenge

100g, 250g, 480g

Zutaten - Ingredients

Theobroma Cacao Seed Butter

Produktion

Kaltgepresst

Herkunft

Dominikanische Republik

1 Bewertung für Bio Kakaobutter

  1. Julia A. W.

    Das Produkt ist genau das, was man sich wünscht.
    Ich hatte zwei bestellt, bekam erst leider nur eine. Allerdings wurde mir sofort eine weitere geschickt, als der Fehler auffiel. Die Kommunikation verlief reibungslos – exzellenter Service.
    Die Kakaobutter eignet sich gut für selbst gemachte Kosmetika, aber auch beim Backen.
    Ich kann Naturra nur empfehlen, denn alle bestellten Produkte haben mich begeistert.

Füge deine Bewertung hinzu

Your email address will not be published. Required fields are marked